Pressemeldung Polizei Altötting

Sommerreifen und Alkohol: Mann kracht mit BMW in geparkten Lkw

Altötting - Sonntagmorgen kam es um 4.40 Uhr zu einem Unfall in der Untersbergstraße in Altötting. Ein BMW-Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Die Gründe waren schnell klar:

Der 33-jährige Garchinger befuhr zu diesem Zeitpunkt die oben genannte Straße. Aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und er fuhr gegen einen ordnungsgemäß am Straßenrand geparkten Lkw. An seinem Fahrzeug hatte er noch Sommerreifen montiert.

Hierbei wurde er leicht verletzt und musste ins Krankenhaus Altötting verbracht werden. Sein BMW X5 war aufgrund des Zusammenstoßes nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Unfallverursacher deutlich nach Alkohol roch. Nach einem positiven Atemalkoholtest mit knapp 1,2 Promille wurde mit dem nun Beschuldigten eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Weiterhin wurde festgestellt, dass der Beschuldigte nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Den Beschuldigten erwarten nun mehrere Strafanzeigen.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser