Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Viele bunte Bilder

Perfekter Samstagabend auf der Altöttinger Hofdult

Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
+
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.

Altötting – Es war ein perfekter Samstagabend (11. Juni) auf der Altöttinger Hofdult.

„Endlich wieda Hofduit“, freuten sich viele Besucher. Denn nach der langen Corona-Zwangspause sehnten sich die Gäste nach Feiern auf bayerisch. Die Besucher stürmten förmlich das Hell-Bräu-Festzelt. Die Band „Tropical Rain“ brennte eine Hitfeuerwerk ab und sorgte damit für die richtige Stimmung.

Altöttinger Hofdult am 11. Juni (1)

Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl

Dank der angenehmen Temperaturen war auch das Greiminger Weißbierkarussell überragend besucht. Aber auch an den Buden und Fahrgeschäften herrschte große Andrang.

Altöttinger Hofdult am 11. Juni (2)

Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt.
Am Samstag (11. Juni) stürmten die Besucher der Altöttinger Hofdult förmlich das Hell-Bräu-Festzelt und das Festgelände.  © stl

mz/Ludwig Stuffer