In der Neuöttinger Straße

Fiat 500 übersehen: Zwei Verletzte bei Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Altötting - Zwei leichtverletzte Fahrer forderte ein Unfall in der Neuöttinger Straße. Der Opel eines Kastlers krachte frontal in einen Fiat 500.

Gegen 11.45 Uhr hat sich in Altötting, auf der Neuöttinger Straße, beim Einschleifer auf die alte B20, ein Verkehrsunfall ereignet. Nach Informationen der Polizei vor Ort, wollte der 37-jährige Fahrer eines Opel, aus Kastl kommend, links in die Badstraße abbiegen und hat dabei offenbar den entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten Fiat eines 39-jährigen Fahrers übersehen.

Fotos: Zwei Verletzte bei Unfall in Altötting

Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt und mussten vorsorglich ins Krankenhaus Altötting gebracht werden. Die Feuerwehr Altötting leitete den Verkehr um.

xe/Timebreak21

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser