Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Der Einbruch in das Trafohaus: Hochgradig gefährlicher Vandalismus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Der Einbruch in das ehemalige Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting war prinzipiell hochgradig gefährlicher Vandalismus.
1 von 14
Bilder vom stillgelegten Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting nach dem Einbruch
Der Einbruch in das ehemalige Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting war prinzipiell hochgradig gefährlicher Vandalismus.
2 von 14
Bilder vom stillgelegten Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting nach dem Einbruch
Der Einbruch in das ehemalige Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting war prinzipiell hochgradig gefährlicher Vandalismus.
3 von 14
Bilder vom stillgelegten Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting nach dem Einbruch
Der Einbruch in das ehemalige Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting war prinzipiell hochgradig gefährlicher Vandalismus.
4 von 14
Bilder vom stillgelegten Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting nach dem Einbruch
Der Einbruch in das ehemalige Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting war prinzipiell hochgradig gefährlicher Vandalismus.
5 von 14
Bilder vom stillgelegten Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting nach dem Einbruch
Der Einbruch in das ehemalige Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting war prinzipiell hochgradig gefährlicher Vandalismus.
6 von 14
Bilder vom stillgelegten Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting nach dem Einbruch
Der Einbruch in das ehemalige Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting war prinzipiell hochgradig gefährlicher Vandalismus.
7 von 14
Bilder vom stillgelegten Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting nach dem Einbruch
Der Einbruch in das ehemalige Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting war prinzipiell hochgradig gefährlicher Vandalismus.
8 von 14
Bilder vom stillgelegten Trafohaus hinter der Wiesmühle in Altötting nach dem Einbruch
  • schließen

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare