+++ Eilmeldung +++

News-Ticker zum Tag der Entscheidung

Seehofer gibt Merkel Frist im Asylstreit - überraschende Details dringen aus Sitzungen

Seehofer gibt Merkel Frist im Asylstreit - überraschende Details dringen aus Sitzungen

Unfall auf der St2107

Burgkirchenerin (83) wird bei Unfall mit Emmertinger (22) schwer verletzt

+
  • schließen

Altötting - Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagmittag auf der St2107. Eine 83-Jährige wurde dabei mittelschwer verletzt. 

Update, Montag, 8.45 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Am 3. Dezember, um 12.40 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Emmertinger mit seinem Auto die Staatsstraße St2107 und wollte nach der Auffahrt nach links auf die St2550 ausfahren. Dabei musste er verkehrsbedingt halten. Eine dahinter fahrende 83-jährige Burgkirchenerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den haltenden Wagen auf.

Durch folgenden Zusammenstoß wurde die 83-Jährige schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 22-jährige Emmertinger erlitt leichte Verletzungen.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 9.000 Euro. Die Feuerwehr Altötting war beim Unfall mit 25 Mann im Einsatz.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Update, 13.35 Uhr:

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ist es am Sonntagmittag gegen 12 Uhr auf der St2107 bei Altötting gekommen. Ein 21-jähriger Emmertinger war mit einem Ford auf der St2107 in Richtung Neuötting unterwegs. 

Er wollte nach links abbiegen und auf die St2550 in Fahrtrichtung Alzgern auffahren, musste jedoch zunächst verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende 82-jährige Autofahrerin aus Burgkirchen erkannte die Situation zu spät und fuhr mit ihrem Subaru auf den Ford auf. Die Unfallverursacherin wurde mittelschwer verletzt. Der Unfallgeschädigte wurde zum Glück nur leicht verletzt. 

Beide wurden mit dem Rettungsdienst des BRK in die Kreisklinik nach Altötting gebracht. Die Feuerwehr Altötting war zur Verkehrslenkung, zum Absichern der Unfallstelle und zur Fahrbahnreinigung im Einsatz.

Auffahrunfall auf der St2107 in Altötting

Fotos

TimeBreak21

Erstmeldung, 13 Uhr:

Laut ersten Informationen von vor Ort hat sich am Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall nahe des Hallenbades ereignet. Bei dem Unfall auf der St2107 sind zwei Fahrzeuge beteiligt. Demnach sollen zwei Personen dabei leicht verletzt worden sein. 

Erstfoto von der Unfallstelle

+++Weitere Informationen und Bilder folgen+++

jg/TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser