Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall mitten in Altötting

86-Jähriger fährt mit Ape zu flott in scharfe Kurve - und kippt um

Unfall mit Ape in Altötting
+
Unfall mit Ape in Altötting.

Altötting - Am Samstagmittag (16. Oktober) ist es gegen 13 Uhr an der Einmündung Bahnhofplatz/ Trostberger Straße in Altötting zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Ein 86-Jähriger aus dem Landkreis Altötting fuhr mit seinem dreirädrigen Kleinkraftrad (Ape) den Bahnhofplatz entlang und wollte nach links in die Trostberger Straße abbiegen. Vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit in der scharfen Kurve kippte er während des Abbiegevorgangs mit dem Fahrzeug um. Das Fahrzeug blieb auf der Straße liegen.

Unfall mit Ape am Bahnhofsplatz in Altötting

Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting. © fib/MW
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting. © fib/MW
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting. © fib/MW
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting. © fib/MW
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting. © fib/MW
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting. © fib/MW
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting. © fib/MW
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting. © fib/MW
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting. © fib/MW
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting. © fib/MW
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting. © fib/MW
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting. © fib/MW
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting
Unfall mit Ape-Kleinkraftrad in Altötting. © fib/MW

Passanten gelang es, das Fahrzeug wieder auf zu stellen und verkehrssicher abzustellen. Der Fahrer hatte Glück im Unglück und blieb unverletzt. Da Betriebsstoffe auf dem Fahrzeug ausliefen, musste die Feuerwehr Altötting diese binden und sicherte die Unfallstelle ab.

fib/mw, mw

Kommentare