Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Keine Gefahr für Nachbarschaft

Stoffaustritt im Chemiepark Gendorf – Werkfeuerwehr bereits im Einsatz

Stoffaustritt im Chemiepark Gendorf – Werkfeuerwehr bereits im Einsatz

Bus und Golf krachen zusammen

Fünf Verletzte nach Unfall auf der St2108 bei Emmerting

Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni.
+
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni.

Am Montagnachmittag (13. Juni) ereignete sich auf der St2108 bei Emmerting ein Verkehrsunfall.

Update, 14. Juni, 11.51 Uhr - Fünf Verletzte bei Unfall auf der St2108

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Emmerting -Auf der Staatstraße 2108 kam es am 13. Juni um 13.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Ein 20-jähriger wollte mit seinem Kombi, welcher mit zwei weiteren Mitfahrern besetzt war, die Staatstraße 2108 überqueren. Die Insassen befanden sich bei Forstarbeiten im Forst Emmerting.

Beim Überqueren der Straßenseite übersah der Fahrzeugführer einen von rechts kommenden Pkw. Es kam zum Unfall. Alle fünf Unfallbeteiligten kamen vorsorglich bzw. leicht verletzt in die umliegenden Krankenhäuser.

Die beiden Fahrzeuge zeigten sich nicht mehr fahrbereit. Insgesamt wird der Sachschaden auf etwa 28.000 Euro geschätzt. Die Fahrbahn wurde für 1 Stunde durch die Feuerwehren Neuötting und Emmerting abgesichert, zum Teil gesperrt.

Pressebericht Polizeiinspektion Altötting

Update, 14.39 Uhr - Fünf Personen nach Unfall leicht verletzt

Die Feuerwehr aus Emmerting, das BRK mit Einsatzleiter und die Polizei aus Altötting wurden auf die Staatsstraße 2108 zwischen Emmerting und Neuötting alarmiert. Ein VW Bus der Bayerischen Staatsforsten wollte die Staatsstraße 2108 auf Höhe des Parkplatzes in östliche Richtung überqueren und übersah dabei einen VW Golf (M Zulassung,) der von Emmerting in Richtung Neuötting unterwegs war.

Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni

Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni © fib/Eß
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni © fib/Eß
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni © fib/Eß
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni © fib/Eß
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni © fib/Eß
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni © fib/Eß
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni © fib/Eß
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni © fib/Eß
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni © fib/Eß
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni © fib/Eß
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni © fib/Eß
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni
Unfall zwischen Emmerting und Neuötting am 13. Juni © fib/Eß

Die beiden Insassen im VW Golf sowie die drei Insassen im VW Bus wurden dabei alle leicht verletzt. Zur Unfallaufnahme wurde die Straße komplett gesperrt. Dafür wurde die FFW Neuötting nachalarmiert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Erstmeldung

Hierbei soll es ersten Meldungen von vor Ort zufolge zu einem Unfall mit Pkw auf der St2108 zwischen Neuötting und Burghausen auf Höhe Wegscheid gekommen sein. Unbestätigten Informationen zufolge soll es Verletzte geben. Weitere Informationen liegen derzeit nicht vor.

+++ Weitere Informationen und Bilder folgen +++

mck/fib/Eß

Kommentare