Unfall bei Altötting

Staatsstraße 2107 nach Unfall wieder freigegeben

  • schließen

Altötting - Am Vormittag des 20. Januar hat sich auf der Staatsstraße 2107 ein Unfall ereignet.

Der Unfall hatte sich am Montagmorgen auf Höhe Auffang ereignet. Laut Polizei Altötting war die Straße nach dem Unfall mehrere Stunden gesperrt, ist mittlerweile jedoch wieder freigegeben. Die Polizei Altötting kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

fgr

Rubriklistenbild: © Picture Alliance, dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT