Aus einem Altenheim in der Mühldorfer Straße verschwunden

Vermisste (93) nach Sturz am Altöttinger Kaufhaus wieder aufgetaucht

Frau M. wurde seit dem Mittwochvormittag in Altötting vermisst. Nun ist sie wieder aufgetaucht.
+
Frau M. wurde seit dem Mittwochvormittag in Altötting vermisst. Nun ist sie wieder aufgetaucht.

Altötting - Die Polizei bat in dem Vermisstenfall um Mithilfe aus der Bevölkerung. Mittlerweile ist Frau M. wieder aufgetaucht.

Update, 15.32 Uhr - Vermisste nach Sturz am Altöttinger Kaufhaus wieder aufgetaucht


Frau M. kam am Parkplatz eines Altöttinger Kaufhauses zu Sturz. Eine aufmerksame Passantin leistete Hilfe und verständigte den Rettungsdienst. Hier wurde festgestellt, dass es sich um die abgängige Seniorin handelte. Sie wurde zur ärztlichen Versorgung in das Krankenhaus Altötting gebracht.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting


Erstmeldung:

Am Vormittag des 23. Dezembers verließ die 93-jährige Frau M. ein Altenheim in Altötting in der Mühldorfer Straße. Seitdem wird sie vermisst. Frau M. leidet unter Diabetes und benötigt deswegen dringend Medikamente.

Frau M. ist circa 1,55 Meter groß, hat kurze, graue Haare, trägt eine rote Weste mit Stickereien, eine schwarze Bluse, eine dunkle Hose und ist vermutlich mit einem Rollator unterwegs.

Sollten Sie Frau M. gesehen haben, wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Altötting (08671/9644-0) oder jede andere Polizeidienststelle.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Kommentare