Im Zuge der Erweiterung

Landratsamt Altötting hat jetzt 33 neue Parkplätze

+
Landrat Erwin Schneider (rechts) mit Vertretern der beteiligten Baufirmen bei der Besichtigung der fertiggestellten Parkplätze

Altötting - Der neue Parkplatz im Hinterhof des Landratsamtes Altötting mit 33 neuen Stellplätzen ist fertiggestellt. Notwendig war dies auch im Zuge der Erweiterung des Landratsamtes selber.

Pressemeldung im Wortlaut:


Die Arbeiten für den Bau eines Parkplatzes im Hinterhof des Landratsamtes Altötting sind nun abgeschlossen. Aktuell werden noch kleine Restarbeiten durchgeführt, ehe der Parkplatz im Laufe der übernächsten Woche endgültig genutzt werden kann. Insgesamt stehen damit den Besucherinnen und Besuchern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landratsamtes33 neue Stellplätze zur Verfügung. 

Nötig geworden ist die Baumaßnahme unter anderem aufgrund der vorgesehenen Erweiterung des Landratsamtes, in dessen Zuge die Parkplätze an der Bahnhofstraße wegfallen. Im Rahmen der Fertigstellung lud Landrat Erwin Schneider nun die Vertreter der beteiligten Baufirmen zu einem gemeinsamen Frühstück ein und bedankte sich damit für die zügige und professionelle Fertigstellung.

Pressemitteilung Landratsamt Altötting

Kommentare