Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Altötting/Mühldorf

MdB Mayer: Hilfe für Menschen mit Behinderungen im Wahlkreis langfristig gesichert

Die Weiterfinanzierung des Beratungsangebotes für alle Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen, sowie deren Angehörige zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe, ist, wie Bundestagsabgeordneter Stephan Mayer auf Nachfrage von der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Kerstin Griese, MdB erfuhr, in Höhe von bis zu 95.000 Euro jährlich pro Vollzeitäquivalent mittels Gesetz im Sozialgesetzbuch weiter abgesichert. Dies sei, so Mayer, auch der hervorragenden Arbeit vor Ort zu verdanken.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Altötting/Mühldorf/Berlin - Die zunächst modellhafte Projektförderung des Oberbayerischen Selbsthilfe-Psychiatrie-Erfahrener (OSPE) e.V in den Landkreisen Altötting und Mühldorf am Inn im Rahmen der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) sollte am 31. Dezember 2022 auslaufen..

Heimatabgeordneter Stephan Mayer betont: „Das ist eine außerordentlich gute Nachricht und ein wichtiges Signal in schwierigen Zeiten. Wir haben eine Verantwortung für die schwächeren und benachteiligten Menschen in unserer Gesellschaft. Die Förderung von den regionalen Projekten der OSPE für behinderte Mitbürger nimmt eine überaus wichtige Bedeutung in unserer Gesellschaft ein. Daher freue ich mich außerordentlich über die weitere und dauerhafte Zuwendung zur Unterstützung dieser Projekte in den Landkreisen Mühldorf und Altötting.“

Pressemitteilung MdB Mayer

Rubriklistenbild: © picture alliance/Fredrik Von Erichsen

Kommentare