Bayerischer Sportpreis

Sky du Mont ehrt Altöttinger Sportschützen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Sportschütze Josef Neumaier (Archivfoto) ist mit dem Bayerischen Sportpreis ausgezeichnet worden
  • schließen

Altötting - Wilder Westen in Altötting? Sky du Mont hat in seiner Rolle als Westernschurke Santa Maria den Altöttinger Sportschützen Josef Neumaier geehrt. Die Hintergründe:

Die sportliche Laufbahn von Josef Neumaier aus Altötting ist beachtlich. Der Sportschütze, der wegen der Glasknochenkrankheit im Rollstuhl sitzt, ist unter anderem vierfacher Weltmeister und gewann bei den Paralympics in London 2012 eine Bronzemedaille. Am Wochenende wurde Neumaier eine große Ehre abseits der Wettkampfstätten zuteil. Der Altöttinger bekam den Bayerischen Sportpreis 2015 in der Kategorie "Jetzt erst recht" verliehen.

Wegen eines Qualifikationsturniers in Kroatien konnte Neumaier allerdings nicht persönlich an der Gala des Bayerischen Rundfunks teilnehmen. Doch gerade deshalb wurde Neumaiers Ehrung zum vielleicht größten Hingucker des Abends.

"Du bist sportlich, ehrgeizig und ein Teamplayer"

In einem kleinen Filmchen, das während der Gala eingespielt wurde, kommt es zu einem Aufeinandertreffen von Neumaier und keinem geringeren als "Santa Maria", dem Westernschurken aus der Karl-May-Parodie "Schuh des Manitu". Nachdem Neumaier "Santa Maria" alias Sky du Mont von seinen Fähigkeiten als Schütze überzeugt hat, resümiert der Schurke: "Ich denke, den kann ich gut gebrauchen."

"Du kannst fünf erfolgreiche Teilnahmen an Sommerparalympics vorweisen. Die Qualifikation für die Paralympics in Rio 2016 hast du im Visier", sagt "Santa Maria". "Du bist vierfacher Weltmeister. Tja, dann bist du bei uns richtig." Nach und nach entwickelt sich die Ansprache von "Santa Maria" zu einer Laudatio von Sky du Mont: "Du bist ein Typ, für den ein guter Tag ein solcher ist, an dem er seinen Schweinehund mindestens einmal überwindet. Ein Mann, der niemals aufgibt, realistische aber auch anspruchsvolle Ziele zu erreichen. Du bist sportlich, ehrgeizig und ein Teamplayer."

Am Ende kommt es wie es kommen muss: Neumaier wird freilich nicht ins Team des Schurken "Santa Maria" aufgenommen. Stattdessen überreicht Sky du Mont dem Altöttinger den Bayerischen Sportpreis 2015 in der Kategorie "Jetzt erst recht".

Da Video ist unter diesem Link in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks abrufbar.

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser