Treue Unterstützerin der Kinderkrebshilfe BALU 

Katharina Bichler spendet immer Schnapszahlen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Freuen sich über die Spende (v.l.): Christa Kretzschmar, Heidi Prinz (beide BALU), Katharina Bichler, BRK-Direktor Josef Jung.

Altötting - Es sind immer Schnapszahlen, die Katharina Bichler (65) aus Kay der BRK-Kinderkrebshilfe BALU spendet – dieses Mal sind 1888,88 Euro zusammengekommen.

Seit 20 Jahren sammelt sie Spenden für soziale Einrichtungen, seit über 10 Jahren unterstützt Sie die Kinderkrebshilfe des BRK. Die Spendengelder „verdient“ Kathrin Bichler mit selbstgemachten Handarbeiten: Schals, Socken, Bastelarbeiten, Stickereien, Glückwunschkarten. Die verkauft Sie in den Filialen der Bäckerei ihres Sohnes in Tittmoning, Kay und Törring

Katharina Bichler war selbst im Alter von 22 Jahren an Krebs erkrankt. Ihre Erfahrungen mit der Erkrankung ist für sie Motivation, Jahr für Jahr zu basteln und damit Spenden einzusammeln. Bei der Übergabe der Spende bedankte sich BRK-Direktor Josef Jung für die langjährige Unterstützung. Die sei wichtig, so Jung weiter, da sich diese Arbeit zum Großteil aus Spenden finanziere.

Pressemitteilung BRK Altötting

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser