In der Stiftsbasilika Altötting

InnKlinikum Altötting und Mühldorf lädt zu einer Gedenkfeier ein

Altötting - Der Palliativdienst des InnKlinikum Mühldorf möchte den Angehörigen und Begleitenden aus den verschiedensten Berufsgruppen eine Möglichkeit zum Innehalten geben. Er lädt Betroffene in die Stiftsbasilika Altötting zu einer Gedenkfeier ein. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:


In der Hochphase der Corona Pandemie wurden viele CoVid-19-Patienten aus den Landkreisen Altötting und Mühldorf im InnKlinikum Mühldorf betreut. Einige davon sind leider, trotz größter ärztlicher und pflegerischer Bemühungen, verstorben. Das war für die Angehörigen und das Personal sehr belastend, zumal ein unmittelbares Abschiednehmen gar nicht oder nur unzureichend möglich war und Abschiedsfeiern in den Orten allgemein spärlich gehalten werden mussten. 

Deshalb möchte der Palliativdienst des InnKlinikum Mühldorf den Angehörigen und Begleitenden aus den verschiedensten Berufsgruppen eine Möglichkeit zum Innehalten geben. Er lädt Betroffene am Freitag, 07. August, um 17.00 Uhr, in die Stiftsbasilika Altötting zu einer Gedenkfeier ein. 


Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung vormittags unter der Telefonnummer 08631/613-2103 wünschenswert, ein kurzfristiges Erscheinen sollte aber trotz begrenzter Plätze auch ohne Anmeldung möglich sein.

Pressemeldung des InnKlinikum Altötting und Mühldorf

Rubriklistenbild: © (c) dpa (Symbolbild)

Kommentare