Trotz mächtiger internationaler Konkurrenz

Graminger Weißbräu holt Bronzemedaille nach Altötting

+
Der Betrieb wird von den drei Schwestern Sabine Detter, Iris Detter, Birgit Strasser geleitet (v.l.n.r.).

Altötting - Großartiger Erfolg für die Brauerei Graminger Weißbräu aus Altötting. Beim European Beer Star 2017 wurde das Graminger Kirta Weißbier mit der Bronzemedaille ausgezeichnet!

Ein Erfolg, der umso mehr beeindruckt, da in diesem Jahr die Rekordzahl von 2.151 Bieren aus 46 Ländern eingereicht wurde. „Diese Auszeichnung macht uns besonders stolz, denn es haben sich die besten Biere aus aller Welt beworben“, freut sich Birgit Strasser, Braumeisterin und Brauerei-Inhaberin bei der Preisverleihung auf der drinktec in München. „Dieser Preis ist eine überzeugende Bestätigung unserer hohen Qualitätsansprüche“. 

Das Kirta zeichnet sich aus durch einen fruchtigen, malzaromatischen Geschmack und einen satten Mahagonifarbton. Feine Nasen bemerken sogar eine leichte Schokoladennote. Im Jahr 2010 hat das Kirta Weißbier bereits den European Beerstar in Gold gewonnen. 2005 und 2006 konnte die kleine Brauerei aus Altötting schon mit der Graminger Leichteren Weisse zweimal die Goldmedaille holen. Das beweist eine beständig hohe Produktqualität der Graminger Biere.

Ein begehrter Preis in der Brauer-Welt

Die Bronzemedaille beim European Beerstar 2017 holte die Kirta Weisse vom Graminger Weißbräu.

Seit 14 Jahren gibt es den Wettbewerb „European Beer Star“ der Privaten Brauereien, der sich in dieser Zeit zu einem der begehrtesten Preise der internationalen Brauwelt entwickelt hat und als härtester der Welt gilt! Was zum Renommée des Preises ganz wesentlich beiträgt, sind die Kriterien, nach denen die 133-köpfige, internationale Jury, bestehend aus Braumeistern, Biersommeliers und ausgewiesenen Bierkennern aus 26 Ländern, in einer Blindverkostung bewertet: Farbe, Geruch, Geschmack und Aromaprofil. Also genau so, wie auch der Konsument Bier beurteilt. Insgesamt bewertet die Jury 60 verschiedene Bierstile, darunter erstmals auch alkoholfreie Biere.

„Die neuerliche Rekordbeteiligung beim European Beer Star in diesem Jahr belegt, welche hohe Wertschätzung der Preis in der internationalen Brauwelt genießt“, freut sich Oliver Dawid, Geschäftsführer der Privaten Brauereien, die den Preis seit 2004 ausloben, um für besondere, handwerklich gebraute, charaktervolle Biere eine entsprechende Aufmerksamkeit herzustellen. Teilnehmen können Brauereien aus aller Welt mit traditionellen, europäischen Bierstilen. Wie eben der Graminger Weißbräu, deren Auszeichnung nicht nur bei den Bierfreunden im Landkreis Altötting große Beachtung finden wird.

Pressemitteilung Graminger Weißbräu KG

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser