Rauchentwicklung in Altötting

Überhitzte Mikrowelle löst Feuerwehreinsatz aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Altötting - Am frühen Dienstagabend, kurz vor 18 Uhr, mussten die Feuerwehr und ein Rettungswagen zu einer Rauchentwicklung in den Hüttenberger Weg ausrücken.

Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung in einer Dachgeschosswohnung eines Zwölf-Parteien-Haus. 

Wie sich vor Ort herausstellte, war eine überhitzte Mikrowelle ursächlich für die Rauchentwicklung und den Gestank. Die Rettungskräfte konnten schlimmeres verhindern und schnell wieder abrücken.

Altötting: Feuerwehreinsatz im Hüttenberger Weg

Quelle: TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser