„Ein Lied kann eine Brücke sein“

Eurovision Song Contest – Konzert Revue der Herzog-Ludwig-Realschule Altötting

Altötting - Am 24. Mai 1956 fand der erste Grand Prix d’Eurovision statt. Heute nennt sich das größte Musikspektakel der Welt ESC – Eurovision Song Contest. Mehr als sechs Jahrzehnte voller grandioser Unterhaltung, schriller Kuriositäten und denkwürdiger Auftritte mit Songs, die zu Welthits wurden.

Pressemeldung im Wortlaut:

Band, Orchester und Chor der Herzog-Ludwig-Realschule Altötting machen den ESC zum Thema eines einzigartigen Konzertereignisses. Es erwartet Sie ESC-Musik der letzten Jahrzehnte. Von ABBA bis Lena Meyer-Landrut, von Irland bis Italien - für jeden Geschmack wird ein Song dabei sein. Lassen wir die europäische Idee mit Musik hochleben.

Die jungen Musikerinnen und Musikerladen ein zu einem knallbunten musikalischen Feuerwerk, das jede MengeSpaß und gute Unterhaltung garantiert.

Datum: 30. April 2019

Beginn: 19:30 Uhr, Einlass 19:00 Uhr bei freier Platzwahl

Ende: ca. 22:15 Uhr, eine Pause (ca. 20 Minuten)

Tickets: Erwachsene 7 Euro, Kinder 5 Euro

Ort: Kultur + Kongress Forum Altötting

Tickets ab sofort erhältlich bei der Herzog-Ludwig-Realschule Altötting

Pressemeldung der Herzog-Ludwig-Realschule Altötting






Rubriklistenbild: © Herzog-Ludwig-Realschule Altötting

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT