Sängerin Emily Intsiful singt live im Salettl

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Emily Intsiful tritt am Mittwochabend in ihrer Heimatstadt Altötting auf. Am Freitag ist sie wieder auf der ganz großen Bühne zu sehen - bei "The Voice of Germany" auf Sat.1.
  • schließen

Altötting - Bei "The Voice of Germany" stürmt Emily Intsiful von Erfolg zu Erfolg. Jetzt kommt die junge Sängerin für einen Live-Auftritt in ihre Heimatstadt.

Im Fernsehen geht es für Emily Intsiful aus Altötting erst am Freitag weiter, in ihrer Heimatstadt Altötting hat sie schon am Mittwoch einen Auftritt. Im Salettl präsentiert sie unter dem Motto "Rendezvous with Emily" zum ersten Mal ihre eigenen Songs live mit Band. Die gebürtige Kölnerin war dort schon oft zu hören. Sie sang regelmäßig bei der Jam-Session auf der Kleinkunstbühne des Salettl, deren Mitbegründerin sie sogar war. Einem breiten Altöttinger Publikum ist Emily außerdem dank ihrer zahlreichen Auftritte mit der Berufsfachschule für Musik bekannt.

Lesen Sie auch:

Bei "The Voice of Germany" ist Emily am Freitagabend wieder zu sehen. Mittlerweile steht die 22-Jährige in der dritten Runde der Castingshow. Ab 20.15 Uhr kämpft sie auf Sat.1 in den neu geschaffenen Showdowns um den Einzug in die Live-Shows. Dabei präsentiert sie den Song "Home" von Michael Bublé.

Unlängst hatte sich sogar Altöttings Erster Bürgermeister Herbert Hofauer via Facebook und gegenüber innsalzach24 als Fan der jungen Sängerin geoutet - und zwar "nicht nur, weil sie super singt, sondern auch, weil sie sehr sympathisch ist", so der Bürgermeister, der Emily schon seit einigen Jahren persönlich kennt.

Wer Emily am Mittwochabend in Altötting live erleben möchte, braucht wahrscheinlich ein bisschen Glück, denn das Salettl bietet nur Platz für rund 100 Gäste. Emilys Auftritt beginnt um 20.30 Uhr, Einlass ist bereits ab 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser