Fortsetzung folgt im nächsten Jahr

6. Altöttinger Starkbieranstich: Restlos ausverkauft 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Mit zwei Schlägen hat Herbert Hofauer, Erster Bürgermeister der Kreisstadt Altötting, das Fass Georgibock auf dem 6. Altöttinger Starkbieranstich angezapft.
1 von 30
Bilder vom restlos ausverkauften 6. Altöttinger Starkbieranstich
Mit zwei Schlägen hat Herbert Hofauer, Erster Bürgermeister der Kreisstadt Altötting, das Fass Georgibock auf dem 6. Altöttinger Starkbieranstich angezapft.
2 von 30
Bilder vom restlos ausverkauften 6. Altöttinger Starkbieranstich
Mit zwei Schlägen hat Herbert Hofauer, Erster Bürgermeister der Kreisstadt Altötting, das Fass Georgibock auf dem 6. Altöttinger Starkbieranstich angezapft.
3 von 30
Bilder vom restlos ausverkauften 6. Altöttinger Starkbieranstich
Mit zwei Schlägen hat Herbert Hofauer, Erster Bürgermeister der Kreisstadt Altötting, das Fass Georgibock auf dem 6. Altöttinger Starkbieranstich angezapft.
4 von 30
Bilder vom restlos ausverkauften 6. Altöttinger Starkbieranstich
Mit zwei Schlägen hat Herbert Hofauer, Erster Bürgermeister der Kreisstadt Altötting, das Fass Georgibock auf dem 6. Altöttinger Starkbieranstich angezapft.
5 von 30
Bilder vom restlos ausverkauften 6. Altöttinger Starkbieranstich
Mit zwei Schlägen hat Herbert Hofauer, Erster Bürgermeister der Kreisstadt Altötting, das Fass Georgibock auf dem 6. Altöttinger Starkbieranstich angezapft.
6 von 30
Bilder vom restlos ausverkauften 6. Altöttinger Starkbieranstich
Mit zwei Schlägen hat Herbert Hofauer, Erster Bürgermeister der Kreisstadt Altötting, das Fass Georgibock auf dem 6. Altöttinger Starkbieranstich angezapft.
7 von 30
Bilder vom restlos ausverkauften 6. Altöttinger Starkbieranstich
Mit zwei Schlägen hat Herbert Hofauer, Erster Bürgermeister der Kreisstadt Altötting, das Fass Georgibock auf dem 6. Altöttinger Starkbieranstich angezapft.
8 von 30
Bilder vom restlos ausverkauften 6. Altöttinger Starkbieranstich

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare