Prozess am Amtsgericht Altötting

Enkeltöchter missbraucht: Bewährung für Opa

Altötting - Für den sexuellen Missbrauch seiner beiden Enkeltöchter wurde ein Großvater aus dem Landkreis Altötting zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

Wie der Radiosender Inn-Salzach-Welle berichtet, wurde ein 75-jähriger Großvater aus dem Landkreis Altötting wegen des sexuellen Missbrauchs seiner beiden Enkeltöchter zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt. Dem Angeklagten kam vor Gericht zugute, dass er geständig war.

Lesen Sie auch:

Bereits von 1999 bis 2002 hatten sich die Übergriffe ereignet, doch erst zehn Jahre später offenbarte sich eines der Mädchen ihrem Vater, der daraufhin den Großvater zur Rede stellte, berichtet die Inn-Salzach-Welle.

bla/redis24

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser