Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bayerisches Rotes Kreuz Altötting

Hohe Inzidenzen und ausgelastete Kliniken: Bergwacht Altötting sagt Skibasar ab

Altötting - Die Bergwacht Altötting muss den für 12. und 13. November geplanten Skibasar absagen.

Die Meldung im Wortlaut

Aufgrund der aktuellen COVID-19-Lage in der Region hat die Bergwacht Altötting den für kommenden Freitag und Samstag (12. und 13. November) geplanten traditionellen Skibasar abgesagt. Die Bergwacht Altötting bedauert dies sehr, aber die sehr hohen Inzidenzen sowie die Auslastung in den Kliniken haben die Leitung der Bergwacht zu dieser Entscheidung bewogen.

Pressemitteilung BRK Altötting

Rubriklistenbild: © Adobe Stock

Kommentare