In Altötting am Freitagabend:

Auffahrunfall auf alter B12 - Frau verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Altötting - Am Freitagabend kam es auf der Auffahrt zur "alten" B12 zu einem Auffahrunfall. Dabei wurde eine Frau verletzt und musste ins Krankenhaus.

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Freitagabend kurz vor 20 Uhr auf dem Einschleifer zur ST2550 bei Altötting gekommen. Eine 37-jährige Burgkirchnerin wollte mit ihrem VW Fox von der ST2107 auf die ST2550 in Richtung Neuötting auffahren und musste dabei verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender Ford Kuga, welcher von einem 23-Jährigen aus Eggenfelden gelenkt wurde, erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Kleinwagen auf. 

Auffahrunfall auf "alter" B12

Die Frau im VW wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus nach Altötting eingeliefert. Der Unfallverursacher blieb eigenen Angaben zufolge unverletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Altötting war zur Verkehrslenkung und zum Absichern der Unfallstelle im Einsatz.

Timebreak21

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser