Finale beim Raiffeisen Kultursommer

Altötting in froher Erwartung: Reinhard Fendrich kommt

+
Seit Jahren eine feste Größe im österreichischen Musik-Business: Rainhard Fendrich.

Altötting - Lange schon ersehnt wird Austro-Pop-Star Rainhard Fendrich am Sonntag endlich sein Konzert auf dem Altöttinger Kapellplatz geben.

Die letzten Vorbereitungen werden dieser Tage getroffen. Die Besucher können sich auf ein weiteres großartiges Konzerterlebnis im Rahmen des Raiffeisen Kultursommers 2017 freuen. Konzertveranstalter COFO hat jetzt letzte wichtige Informationen veröffentlicht. 

Der Ablaufplan ist folgender: 

18.30 Uhr Öffnung Abendkasse 

19.00 Uhr Einlass 

20.00 Uhr Konzertbeginn (1. Teil) 

ca. 21.00 Uhr Pause 

ca. 21.30 Uhr Konzertbeginn (2. Teil) 

ca. 22.30 Uhr Konzertende

(Alle Angaben ohne Gewähr) 

Da es direkt am Kapellplatz nur begrenzt Parkplätze gibt, werden die Besucher gebeten, die ausgewiesenen Parkflächen anzufahren. Mehrere Parkplätze stehen zur Verfügung und sind über das Parkleitsystem der Stadt Altötting ausgeschildert. Von allen diesen Parkmöglichkeiten erreichen Sie den Kapellplatz nach maximal fünf Gehminuten. Das gesamte Parkleitsystem der Stadt Altötting finden Sie auf www.altoetting.de

Noch gibt es Restkarten für den Austro-Top-Star.

Das Konzert findet grundsätzlich bei jeder Witterung statt. Weitere wichtige Infos über Anreise, Parkplätze gibt es unter www.cofo.de oder www.facebook.com/raiffeisenkultursommer. Bitte beachten Sie auch die verschärften Sicherheitsbestimmungen! Hier kann es zu längeren Wartezeiten an den Einlässen kommen. Eine frühzeitige Anreise ist daher zu empfehlen.

Pressemitteilung COFO Concertbüro Oliver Forster

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser