Abschiedsgespräch nach 25 Jahren Bürgermeister

Hofauer im Interview: Corona, der Papst, Hebräisch-Lernen und schwere Momente

Ein Vierteljahrhundert lang sah sich Herbert Hofauer "als Motor" der Stadt Altötting und brachte viele neue Ideen auf den Weg.
+
Ein Vierteljahrhundert lang sah sich Herbert Hofauer "als Motor" der Stadt Altötting und brachte viele neue Ideen auf den Weg.

Altötting - Am 1. Mai endet die Amtszeit von Herbert Hofauer nach 25 Jahren. Im Interview mit innsalzach24.de spricht der Altöttinger Bürgermeister über die Corona-Krise, besondere Momente und seine Zukunftspläne.

Hallo Herr Hofauer, Sie sind jetzt noch knapp zwei Wochen im Amt. Welches Gefühl überwiegt mehr? Wehmut oder Freude?


Es ist eine Mischung aus Beidem. Wenn man ein Vierteljahrhundert Bürgermeister in einer so besonderen Stadt wie Altötting sein hat dürfen, mit vielen internationalen Kontakten, mit vielen Projekten, mit einer guten Zusammenarbeit mit dem Stadtrat in all den Jahren, insbesondere mit einer hochleistungsfähigen und engagierten Stadtverwaltung. Das ist natürlich schon Wehmut dabei. Aber ich habe diese Entscheidung vor anderthalb Jahren getroffen und hab mir dies auch sehr gut überlegt. Ich habe mir immer geschworen. Ich möchte aufhören, wenn die Leute sagen: Schade, dass du aufhörst. Und nicht: Jetzt wird es aber Zeit - also selbstbestimmt und mit einem Blick in die Zukunft. Und darüber kann ich mich natürlich auch freuen. Ich bekomme einen guten Nachfolger, der mit einer großen Mehrheit bestätigt worden ist. Deshalb schaue ich sehr zuversichtlich in die Zukunft.

Sie sprechen ihren Nachfolger an. Fällt es Ihnen aufgrund der Corona-Krise schwerer das Zepter an Stephan Antwerpen weiterzureichen? Würden Sie am liebsten selbst mithelfen, die Krise zu überstehen?


Ich habe ihm das angeboten. Wenn ich im Ruhestand in der Corona-Krise gebraucht würde, dann stehe ich da selbstverständlich zur Verfügung. Mir ist aber völlig bewusst, dass der alte der ehemalige Bürgermeister ist und der neue mit eigener Kraft selber anfangen will und muss. Das wird er auch schaffen. Bisher sind wir sehr gut durch diese Krise gekommen. Wir sind aus Sicherheitsgründen seit Wochen im Rathaus nur noch zu 50 Prozent besetzt und haben verschiedenste Maßnahmen eingeleitet. Bei der geplanten Verteilung von guten Schutzmasken an alle Bürger des Landkreises haben wir uns auch beteiligt. Die Vorbereitung ist eigentlich gut und ich bin zuversichtlich, dass es irgendwann auch abklingen wird. Dann muss es auch weiter gehen.

Herbert Hofauer beim Anzapfen der Altöttinger Hofdult 2019. In diesem Jahr muss das Volksfest aufgrund der Corona-Krise leider ausfallen. 

Erst vor kurzem verabschiedete der Stadtrat einen neuen Rekordhaushalt. Dieser wird jedoch angepasst werden müssen. Ist die Corona-Krise die schwierigste Situation in ihrer Amtszeit?

Es hat immer besondere Situationen gegeben, wenn ich beispielsweise an die Finanzkrise 2008/2009 denke. Das war damals im unseren Haushalt auch schwierig. Ich bin froh, dass wir einen genehmigten Haushalt haben. In der nächsten Stadtratssitzung, in meiner letzten, werden wir berichten, wie sich die Gewerbesteuer entwickeln wird. Ich bin aber sehr zuversichtlich, dass wir mit diesem Haushalt sicher mit einem Nachtragshaushalt im Herbst über die Runden kommen werden. Wir haben Maßnahmen genehmigt, die teilweise sehr hoch vom Freistaat gefördert sind. Wenn es aber nicht geht, dann muss man so eine Maßnahme schieben. Ein solcher Punkt wäre die Sanierung der Mühldorfer Straße. Ich gerate jetzt aber nicht in Panik, da wir im Vergleich zu Burghausen oder Burgkirchen nicht so herausragende Gewerbesteuerzahler haben.

Die große Geburtstagsfeier für den Ersten Bürgermeister (1)

Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Ra phael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß
Am Montag feierten 250 geladene Gäste zusammen mit dem Jubilar Herbert Hofauer dessen 60. Geburtstag im Kultur + Kongress Forum in Altötting.
Altötting: Bilder von der großen Geburtstagsfeier für Herbert Hofauer im Forum Teil Eins © Raphael Weiß

In ihren 25 Jahren gab es viele Höhen und Tiefen. Was war besonders positiv?

Es gab natürlich viele, viele Highlights. Beispielweise der Besuch von Papst Benedikt im Jahr 2006, wo wir ein halbes Jahr erhebliche Organisationsanstrengungen unternommen haben. Es hat damals alles wunderbar geklappt. Mich freut es, dass ich heute noch einen sehr freundschaftlichen Kontakt zu ihm haben darf.

Ein weiteres Highlight war sicherlich der Bau des Kultur und Kongress Forums. Ein lange Planungsphase, Grunderwerbsphase, eine Riesenchance hier mitten in Altötting so ein Gebäude für 1200 Leute errichten zu können. Es ist sehr gut gebucht und läuft hervorragend.

Auch die Sanierung des Bahnhofsgebäude möchte ich nicht unerwähnt lassen, das wir vor einigen Jahren gekauft haben, damit dort kein Unsinn passiert. Es gibt noch viele weitere Höhepunkte über die ich mich rückblickend natürlich sehr freue. Besonders erfreulich war, dass wir im Stadtrat über Fraktions- und Parteigrenzen hinweg immer sehr gut zusammengearbeitet haben. Ich hatte in den 25 Jahren nie eine eigene Mehrheit gehabt, aber immer eine Mehrheit für alle vorgeschlagenen Projekte gefunden. Dieses Miteinander wird mir am besten in Erinnerung bleiben, ebenso wie die tolle Stadtverwaltung.

Und Tiefen?

Tiefen will ich gar nicht sagen. Es gab auch einige schwierige Momente. Ich erinnere mich an einen Abend, als vier Altöttinger Burschen bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind. In der Nacht bin ich dann noch zu den Familien gegangen. Solche schwere Augenblicke bleiben einem natürlich im Gedächtnis.

Wie hat sich die Stadt in den letzten 25 Jahren gewandelt?

Da könnte man viel erzählen, aber kurz zusammengefasst. Wir sind als Schulstadt weiter gefestigt worden. Es kommen täglich tausende Schüler aus dem Umkreis in Altötting an. Wir haben gemeinsam mit dem Landkreis eine Dreifachturnhalle errichten können. Wir sind eine soziale Stadt. Wenn ich mir die Rot-Kreuz-City in Altötting vorstelle und die ganzen Einrichtungen rund um die Kreisgeschäftsstelle, aber auch die Aktivitäten anderer Verbände wie Sozialverbände oder dem Wohlfahrtsverband. Beispielsweise dem Neubau der Behinderten-Werkstätte der Caritas. Jetzt wird eine weitere für psychisch Kranke gebaut. Das ist für Altötting auch ein sehr wichtiger Aspekt. 

Zudem haben wir in der Wallfahrt europäische Aspekte gesetzt. Früher war Altötting das bayerische Nationalheiligtum. Ich wurde für meine Pläne zunächst belächelt, Altötting zu einem Wallfahrtsort mit europäischen Rang zu machen. Das ist uns mit der Gründung von Shrines of Europe vor 24 Jahren gelungen. Dafür haben wir auch den Europapreis erhalten, die höchste Auszeichnung des Europarates. Damit ist man dann einfach auch ein Player auf europäischer Ebene. Ich glaube Altötting hat sich sehr gut entwickelt, insbesondere auch im Zusammenwirken zwischen der Stadt und den Vereinen und Verbänden. Da lege ich ganz großen Wert darauf.

Altöttings Bürgermeister Herbert Hofauer vor der Bronzemedallie des Europapreises im Altöttinger Rathaus.

Ihre politische Karriere setzt sich als Mitglied im Kreistag fort. So ganz ohne Politik geht es wohl für Sie nicht?

Ich will einfach für die Stadt Altötting , aber auch für den Landkreis, arbeiten. Ich war ganz eng eingebunden in die Diskussionen um die Klinik-Fusion der Kreiskliniken Altötting und Mühldorf. Das ist ein Prozess, der weitergeführt werden muss. In Altötting sind viele Schulen in Trägerschaft des Landkreises. Da komme ich meinem Nachfolger nicht in die Quere, im Gegenteil, da können wir sehr gut zusammenarbeiten.

Was werden sie am meisten an der Arbeit als Bürgermeister vermissen?

Vermissen werde ich sicher meine Stadtverwaltung, mein Vorzimmer, mein Büro im Rathaus und die Tatsache, dass ich hier 25 Jahre lang gestalten konnte. Als Bürgermeister muss man sich als Motor verstehen und immer wieder neue Gedanken einbringen. Es war einfach eine schöne Zeit. Natürlich denkt man, wenn man jetzt während der Krise am Gartenteich sitzt, nochmal an die 25 Jahre zurück. Ich kann einfach nur sagen, ich bin sehr dankbar, dass alles so gut gelaufen ist.

Wie werden Sie ihre viele Freizeit in Zukunft nutzen?

Wir haben drei Enkel, mit denen ich mehr Zeit verbringen möchte. Ich wollte im Sommer eigentlich zwei Monate nach Israel fahren, um hebräisch zu lernen – ein alter Lebenswunsch von mir. Es scheint jetzt nichts zu werden aufgrund der Corona-Krise. Ich werde im Herbst mit der Gruppe „Altötting - eine Stadt geht auf Reisen“ nach Nepal fahren. Da war ich jedes Mal dabei und möchte es dieses Jahr auch fortsetzen. Zudem habe ich 300 Bücher daheim im Büro, die noch ungelesen sind.

Vielen Dank und alle Gute für die Zukunft.

jz

Kommentare