Katharina Bichler aus Kay unterstützt BALU mit Riesenspende

Fast 2500 Euro für BRK-Kinderkrebshilfe

Altötting - Es ist schon eine Tradition - der Erlös aus dem Verkauf ihrer selbstgemachten Waren von Katharina Bichler geht direkt an das Rote Kreuz:

Es sind eigentlich immer Schnapszahlen, die Katharina Bichler (66) aus Kay, der Kinderkrebshilfe BALU spendet. Dieses Jahr sind 2444,22 Eur o zusammengekommen – eine deutliche Steigerung von knapp 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr (1888,88 Euro).

Die Spendengelder sammelt Kathrin Bichler mit selbstgemachten Handarbeiten ein: ob Schals, Socken, Bastelarbeiten, Stickereien oder Glückwunschkarten. Die verkauft sie in den Filialen der Bäckerei ihres Sohnes in Tittmoning, Kay und Törring.

Bei der Übergabe der Spende bedankten sich Christl Kretzschmar und Heidi Prinz von der Kinderkrebshilfe BALU ganz herzlich bei Frau Bichler, und freuten sich sehr über den großartigen Erlös durch den Verkauf der selbstgebastelten Handarbeiten sowie die treue Unterstützung in den letzten Jahren.

Pressemitteilung des BRK Altötting

Rubriklistenbild: © BRK Altötting

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser