Nach Casino-Besuch überfallen: Das Urteil

  • schließen

Mühldorf/Altötting - Zuerst abgeräumt, dann ausgeraubt. Weil ein 24-jähriger im Casino gewonnen hatte, wurde er von drei jungen Männern überfallen. Jetzt fiel das Urteil gegen die Täter.

240 Euro hatte der 24-Jährige nach seinem Casino-Besuch im Geldbeutel. Für drei junge Männer aus Altötting und Mühldorf, im Alter zwischen 20- und 22 Jahren, Grund genug, ihn zu überfallen und auszurauben. Die Täter folgten dem 24-Jährigen aus dem Casino, rissen ihn zu Boden und verpassten ihm einen Schlag ins Gesicht.

Wie heimatzeitung.de berichtet, wurde der 22-Jährige - für den Faustschlag und den Überfall - zu 18 Monaten auf Bewährung verurteilt. Die beiden 20-Jährigen bekamen jeweils 16 Monate.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Stadt Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser