Ja, is denn scho Weihnachten?

Altötting - Mitten im Spätsommer denken Touristiker in Altötting schon an Weihnachten - und laden zum Christkindlmarkt ein.

Die Tourismusmanager in Deutschlands größtem Wallfahrtsort Altötting wollen die ersten sein - drei Monate vor Beginn des Advents lädt das Wallfahrts- und Verkehrsbüro der oberbayerischen Stadt zum diesjährigen Christkindlmarkt ein. Auf dem Platz vor dem berühmten Marienheiligtum werde vom 30. November bis 16. Dezember "ein originelles Sortiment handwerklicher und kunsthandwerklicher Produkte" angeboten, wurde jetzt bei spätsommerlichen Temperaturen mitgeteilt.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser