Startschuss am Freitag

Kapellplatz bekommt kostenlosen WLAN-Hotspot

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Die Bürger der Kreisstadt kommen bald in den Genuss kostenlosen Internets - zumindest am Kapellplatz. Kabel Deutschland wird dort einen Hotspot einrichten.

Der Altöttinger Kapellplatz bekommt einen kostenlosen WLAN-Hotspot. Bereits am Freitag, 6. Februar, werden Bürgermeister Herbert Hofauer und der Landtagsabgeordnete Dr. Martin Huber gemeinsam mit Vertretern von Kabel Deutschland den öffentlichen Hotspot per symbolischem Knopfdruck aktivieren. Dabei sollen auch die Details des Hotspots erläutert werden.

Der Hotspot auf dem Kapellplatz wird im Rahmen der WLAN-Offensive von Kabel Deutschland eingerichtet.

bla/redis24

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser