Altötting: Kam ein Dirndl geflooogen...

+

Altötting - Und dann flogen sie, die Dirndl im Freibad St. Georgen, und zwar ordentlich! Beim Dirndlflugtag war trotz schlechtem Wetter einiges los - wir haben die Bilder:

Lesen Sie auch:

Alle Dirndl fliegen hoooooooch!

Da war was los am Samstag im Freibad St. Georgen in Graming. 60 Mädels und Jungs waren angetreten und wollten zeigen, wie schön sie im Dirndl ins Wasser springen können. Natürlich nicht einfach so - zu gewinnen gab's natürlich auch was. Nämlich ein Dirndl von Gössl Trachtenmoden in Salzburg, drei Saison-Freikarten für's Freibad, einen gedeckten Tisch für 10 Personen bei der Altöttinger Hofdult und und und. Anstrengen hat sich also gelohnt - und die Bilder beweisen: angestrengt haben sich die TeilnehmerInnen.

So war der Dirndlflugtag

Altötting: So war der Dirndlflugtag I

Altötting: So war der Dirndlflugtag II

Und diese drei haben's am besten gemacht: Pia Martl, Theresa Zwieselsberger und Leoni Widmann. Sie sind am elegantesten, sportlichsten, mutigsten und einfallsreichsten vom Sprungbrett gehopst und haben die anspruchsvolle Jury von sich überzeugen können. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

redIs24

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser