Was soll ich werden? - BRK informiert

Altötting: Mit der Schule fertig, aber was dann? Das BRK bietet am 19. Januar einen Berufsinformationstag an und stellt folgende Ausbildungsberufe vor:

Berufsinformationstag des BRK: Am Samstag, 19. Januar, bietet der BRK-Kreisverband Altötting einen Berufsinformationstag an, bei dem sich alle, die einen Ausbildungsplatz suchen oder sich über ihre Berufschancen informieren wollen, ausführlich mit kompetenten Ansprechpartnern unterhalten und ihre Fragen zu den verschiedenen Berufen klären können.

Das BRK bildet im Landkreis in mehr als einem halben Dutzend Berufsfeldern von Altenpflege bis Büro aus, zurzeit beschäftigt der Kreisverband rund 40 Azubis.

Ausbildungsberufe im BRK sind:

Altenpfleger/in - Hauswirtschafter/in - Dienstleistungshelfer/in - Koch/Köchin - Bürokauffrau/mann - Kfz-Mechatroniker/in

Der Berufsinformationstag findet im Seniorenzentrum Altötting in der Mühldorfer Straße statt und dauert von 14 bis 17 Uhr.

Pressemeldung BRK Altötting

Rubriklistenbild: © BRK

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser