Schüler aus Übersee besuchen Altötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Auf dem Kapellplatz haben die Austauschschüler ein Erinnerungsfoto gemacht.

Altötting - In Altötting sind derzeit Austauschschüler aus den USA zu Gast. Eine bunte Erkundungstour führt sie bis nach Neuschwanstein.

Am 18. Juni 2013 begrüßte Dritter Bürgermeister Konrad Heuwieser im Großen Sitzungssaal des Altöttinger Rathauses Austauschschülerinnen und -schüler sowie ihre Lehrkräfte Gina Schneider, Nancy Lewis und Courtney Hall aus der amerikanischen Stadt Denver in Lancaster County, Pennsylvania. Der Schüleraustausch wird vom König-Karlmann-Gymnasium unter der Leitung von Andreas Galneder organisiert und besteht mittlerweile seit über 10 Jahren.

Konrad Heuwieser gab den Gästen aus Übersee einen kurzen Einblick in die wechselvolle Geschichte unserer Heimatstadt. Zum Abschluss wurde auf dem Kapellplatz ein Foto zur Erinnerung gemacht.

Die Gruppe hält sich noch bis zum 4. Juli 2013 im Landkreis Altötting auf, um den bayerischen Lebensstil und die Kultur kennenzulernen. Es stehen auch noch Ausflüge nach Berchtesgaden, Salzburg und zum Schloss Neuschwanstein auf dem Programm.

Pressemitteilung Stadt Altötting

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser