A94: Starker Rauch an Renault

+

Altötting - Die Feuerwehr Winhöring wurde am Samstag um 9.56 Uhr zu einem vermeintlichen Autobrand auf der A94  an der Ausfahrt Töging gerufen.

Wie sich jedoch unmittelbar an der Einsatzstelle auf der Fahrbahn in Richtung München herausstellte, handelte es sich wohl nur um einen Motorschaden. Laut Polizei soll der Fahrer des Renaults in seinem Rückspiegel plötzlich starken schwarzen Rauch gesehen haben und vermutetete, dass sein Auto brennen würde. Die Feuerwehr konnte jedoch sofort Entwarnung geben.

Motorschaden auf der A4

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser