Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ab Freitag (17. September)

A94: Sperrung der Anschlussstelle Neuötting auf die B588 wegen Asphaltierungsarbeiten

Ab dem Freitag (17. September) wird die Anschlussstelle Neuötting wegen Asphaltierungsarbeiten vollständig für den Verkehr gesperrt.

Pressemitteilung im Wortlaut

Neuötting - Auf der A94 werden im Bereich der Anschlussstelle Neuötting (Anschluss B588 an A94) vom Freitag (17. September) ab 20.00 bis einschließlich Sonntag (19. September) circa 12 Uhr Asphaltsanierungsarbeiten durchgeführt. Die Anschlussstelle ist somit im vorstehend genannten Zeitraum vollständig für den Verkehr gesperrt, eine Auf-/Abfahrt auf bzw. von der A94 auf die B588 an der Anschlussstelle Neuötting ist damit nicht möglich. 

Der Verkehr wird während der Sperrzeiten über die nächstgelegene Anschlussstelle Altötting geleitet. Die Verkehrsteilnehmer von der B588 kommend, werden somit über die U16 geleitet. Die Verkehrsteilnehmer von der A94 kommend, werden somit über die U35 geleitet. Die Umleitungsstrecken sind jeweils ausgeschildert.  

Witterungsbedingte Verschiebungen/Verzögerungen können nicht ausgeschlossen werden. 

Pressemitteilung Isentalautobahn Services

Rubriklistenbild: © Jan Woitas

Kommentare