Wo steckt die 23-jährige Martina?

Emmerting - Die 23-jährige Martina Scharschinger aus Emmerting wird seit Samstag vermisst. Die junge Frau führt vermutlich eine scharfe Pistole mit sich, es ist zu befürchten, dass sie Freitod begehen will.

Die junge Frau ist mit ihrem anthrazitfarbigen Fahrrad unterwegs.

Die umfangreichen Suchmaßnahmen mussten am Sonntag wegen Dunkelheit reduziert werden. Die Eltern meldeten Martina Scharschinger am Sonntag gegen 4 Uhr bei der Polizei in Altötting als vermisst. Die junge Frau hat ihnen gegenüber angegeben, zu einer Freundin fahren zu wollen. Dort ist sie jedoch nicht gewesen.

Die Mitteiler haben die 23-Jährige zuletzt gegen 14.45 Uhr gesehen. Martina Scharschinger leidet an Depressionen und war deshalb schon mehrfach in ärztlicher Behandlung. Ersten Erkenntnissen zufolge ist nicht auszuschließen, dass sie eine scharfe Pistole mit Munition bei sich führt.

Martina Scharschinger hat ihr anthrazitfarbenes Fahrrad (Marke Scott) mitgenommen und dürfte damit unterwegs sein. Ihr Handy hat sie zu Hause gelassen. Konkrete Suizidabsichten waren beim Abschied nicht zu vermuten. Unmittelbar nach Eingang der Meldung wurden polizeilicherseits umfangreiche Suchmaßnahmen gestartet.

Diese wurden sowohl vom Polizeihubschrauber, als auch von Diensthundeführern unterstützt. Speziell zur Personensuche ausgebildete Hunde (Mantrailinghunde) reisten aus Niederbayern und Mittelfranken an und halfen den eigenen Kräften. Der Bekanntenkreis der Vermissten wurde ebenso befragt, wie Lieblingsorte und Treffpunkte aufgesucht. Leider gelang es nicht, Martina Scharschinger zu finden.

Mit Einbruch der Nacht musste die Suche eingeschränkt werden. Es ist jedoch geplant, am Montagmorgen wieder in vollem Umfang aufzunehmen. Die Bevölkerung wird um Mithilfe und Hinweise gebeten.

Die 23-Jährige wird wie folgt beschrieben: Martina Scharschinger ist ca. 160 cm groß, schlank, hat braune Haare, die sie schulterlang trägt. Zuletzt war sie mit einer auffälligen roten Daunenjacke, blauen Jeans und einem gestreiften Rolli bekleidet. Informationen zu der vermissten Person erbittet unter Tel.     08...   die Polizeiinspektion Altötting oder jede andere Polizeidienststelle. Zur Identifizierung wird ein Lichtbild mit neuerem Aufnahmedatum beigefügt.

Pressemeldung Polizei Oberbayern Süd

Zurück zur Übersicht: Region Alt-/Neuötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser