Zwei Fahrverbote bei Lasermessung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Stammham - Am  Freitag führten Beamte in der Zeit von 10.40 Uhr bis 11.50 Uhr im Ortsteil Am Bahnhof eine Geschwindigkeitsmessung mit dem Lasergerät durch.

Es mussten insgesamt 5 Pkw-Fahrer/-innen beanstandet werden.

Während 3 von ihnen mit je einer gebührenpflichtigen Verwarnung „wegkamen“, erhalten die Fahrerinnen des ersten und letzten zu beanstandeten Fahrzeugs jeweils eine Bussgeldanzeige.

Sie waren bei innerorts erlaubten 50 km/h mit jeweils 85 km/h gemessen worden.

Das Bussgeld beträgt jeweils 160 Euro plus Gebühren und Kosten, dazu kommen 3 Punkte in Flensburg und 1 Monat Fahrverbot.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser