Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B15

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Babing - Am Donnerstag stießen in Babing gegen 13 Uhr an der Einmündung zur B15 zwei Pkw zusammen.

Eine 22-jährige Einzelhandelskauffrau aus Taufkirchen (Vils) wollte mit ihrem BMW Mini aus Babing kommend auf die B15 nach links in Richtung Taufkirchen (Vils) einbiegen. Dabei hat sie die von links kommende 19-jährige Bäckereifachverkäuferin aus Dorfen mit ihrem Pkw Nissan übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die 19-jährige und ihre 44-jährige Beifahrerin mittelschwer verletzt wurden.

Beide wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von ca. 12.000.-- Euro. Zur Verkehrslenkung und Säuberung der Unfallstelle war die Freiwillige Feuerwehr Hofkirchen mit 10 Mann eingesetzt.

Pressemitteilung Polizei Dorfen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser