Zwei Verletzte bei Unfall

Hienraching - Zwei Personen wurden bei einem Unfall am Donnerstag in Hienraching verletzt. Eine davon musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Am 09.09.2010, 16.55 Uhr, kam es in Hienraching auf der ED 1 zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Ein 19-jähriger Kirchberger kam mit seinem BMW auf die linke Fahrspur und stieß frontal in einen entgegenkommenden Opel Agila. Durch den Zusammenprall wurde der Agila zurückgeschleudert und stieß gegen den nachfolgenden Audi eines 43-jährigen Erdingers.

Die 38-jährige Fahrerin des Agila wurde schwer verletzt und kam mit dem BRK ins KKH Erding. Der 19-jährige wurde leicht, der 43-jährige nicht verletzt.

Der Sachschaden beträgt ca. 14.000 Euro. An der Unfallstelle war die Feuerwehr Steinkirchen und reinigte die Fahrbahn.

Pressebericht PI Dorfen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser