Zwei Verkehrsunfälle wegen Straßenglätte

+
Wegen Glatteis kam es an der selben Stelle innerhalb von zwanzig Minuten zu gleich zwei Unfällen.

Tyrlaching/Asten - Am Dienstag ereigneten sich kurz nacheinander auf der Kreisstraße TS10 zwischen Stockham und Zageln gleich zwei Unfälle.

Lesen Sie auch:

Erstmeldung mit Fotos und Video

Gegen 18 Uhr befuhr eine 22-jährige Burghauserin mit ihrem Pkw die TS10 von Tyrlaching kommend in Richtung Asten. Aufgrund von Blitzeis kam sie dabei in einem Waldstück rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit dem Pkw. Dabei wurde die Fahrerin leicht verletzt, am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Nur rund 20 Minuten später ereignete sich an der gleichen Unfallstelle ein weiterer Verkehrunfall, bei dem aber glücklicherweise niemand verletzt wurde. In diesem Fall kam ein 18-jähriger Engelsberger mit seinem Pkw aufgrund der an dieser Stelle nicht zu erwartenden plötzlichen Eisglätte von der Fahrbahn ab. An seinem Pkw entstand dabei ein Schaden in Höhe von circa 5000 Euro. An der Unfallstelle waren neben Polizei und BRK die Feuerwehren Tyrlaching und Asten im Einsatz.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser