Zwei Unfälle und über 7 000 Euro Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Heldenstein - Bei der Ausschleifung der B12 ereigneten sich am Samstag gleich zwei Unfälle. Unter anderem stürzte ein 19-jähriger Motorradfahrer wegen Kies auf der Straße.

Am Samstag, gegen 9.50 Uhr, fuhr ein 67-Jähriger aus dem Gemeindebereich Heldenstein mit seinem Pkw Mercedes bei Heldenstein-Küham von der B 12 ab und wollte an der Kreisstraße MÜ 15 in diese Abbiegen. Dabei übersah er den Pkw VW eines 50-Jährigen aus Bruckmühl und es kam zum Zusammenstoß, bei dem niemand verletzt wurde. An den Pkw entstand insgesamt ein Sachschaden von etwa 7 000 Euro.

Ebenfalls am Samstag geschah gegen 11.35 Uhr ein weitere Unfall. An der Ausschleifung der B 12 bei Küham ein 19-Jähriger aus dem Bereich Aschau am Inn mit seinem Motorrad in Richtung Heldenstein. Auf Grund von Kieselsteinen auf der Fahrbahn und vermutlich einer fehlenden Fahrpraxis stürzte der Kradfahrer und verletzte sich dabei leicht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von ungefähr 500 Euro. Die Straßenmeisterei wurde verständigt und reinigte die Fahrbahn.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © fib/Eß

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser