Zwei Einbrüche an einem Tag

  • schließen
  • Weitere
    schließen

ALTÖTTING/WINHÖRING  - Am Dienstag ist es in der Region gleich zu zwei Tankstelleneinbrüchen gekommen. Die Täter klauten mehrere Stangen Zigaretten und Spirituosen.

Zwei unbekannte Täter brachen gewaltsam am Dienstag in den frühen Morgenstunden in eine Tankstelle in Altötting ein. Als eine Angestellte gegen drei Uhr die Räume der Tankstelle betrat, bemerkte sie die Täter und ergriff die Flucht. Aufgeschreckt durch die Mitarbeiterin flüchteten die beiden Einbrecher. Mit ihrer Beute von wenigen Schachteln Zigaretten liefen sie über einen Parkplatz davon. Die Angestellte der Tankstelle war bisher nicht in der Lage die Täter zu beschreiben. Eine eingeleitete Sofortfahndung blieb ohne Ergebnis.

Am gleichen Tag gegen 23 Uhr kam es dann zu einem weiteren Einbruch. Diesmal hatten es die Täter auf eine Tankstelle in Winhöring abgesehen. Auch in diesem Fall verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zum Kassenraum der Tankstelle. Sie entwendeten eine große Anzahl an Zigaretten und einige Spirituosen. Nach bisherigen Erkenntnissen bewegt sich der Schaden im niedrigen fünfstelligen Bereich. Bisher ist nicht bekannt, ob zwischen den beiden Tankstelleneinbrüchen eine Verbindung besteht.

Die Polizeiinspektion Altötting bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 08671-96440.

Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser