Zwei betrunkene Autofahrer an einem Nachmittag

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Gleich zwei angetrunkene Fahrer gingen den Beamten der Polizei Mühldorf am Freitagnachmittag ins Netz - beide Fahrer hatten weit über ein Promille im Blut.

Am gestrigen Freitagnachmittag wurde in Mühldorf a.Inn, Münchener Str. der Fahrer eines Ford Focus kontrolliert. Es fiel auf, dass der Mann nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest ergab 1,36 Promille. Der Fahrer wurde zur Blutentnahme in das Krankenhaus Mühldorf a.Inn verbracht. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

In der vergangenen Nacht fiel einer Polizeistreife in Schwindegg ein älterer Herr auf einem Roller auf, der keinen Helm trug. Bei der anschließenden Kontrolle wurde auch bei diesem Mann deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Der Atemalkoholtest zeigte 1,44 Promille. Auch dieser Fahrzeugführer wurde zur Blutentnahme ins Krankenhaus Mühldorf a.Inn verbracht.

Pressebericht PI Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser