Zwei Verletzte bei Unfall

Burgkirchen - Weil ein 42-jähriger Autofahrer in Gendorf einen Pkw übersah, kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Beide beteiligten Autofahrer wurden bei dem Unfall verletzt.

Am Mittwoch, 26. Januar, gegen 6.40 Uhr, bog ein 42-jähriger Pkw-Lenker in Gendorf von der Mozartstraße nach links auf die Altöttinger Straße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines von links auf der Altöttinger Straße und in Richtung Burgkirchen fahrenden 49-jährigen Pkw-Lenkers. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuglenker leicht verletzt.

Gesamtschaden: ca. 2200 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser