+++ Eilmeldung +++

Spanisches Verteidigungsministerium

Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt

Kampfflugzeug bei Madrid abgestürzt

Motorrad von Auto erfasst - Zeugen gesucht

Heldenstein - Ein schwerer Verkehrsunfall ereigentete sich am Samstag. Ein Motorradfahrer wurde beim Ansetzen zum Überholen von einem Auto erfasst.

Am Samstag wollte auf der Isentalstraße ein Motorradfahrer gegen 16 Uhr einen vorausfahrenden Kleintransporter überholen. Davor scherte er hinter dem Lieferwagen ein wenig auf die linke Fahrbahnseite aus, um besser die Gegenfahrbahn einsehen zu können. Er übersah, dass ein entgegenkommender Pkw, BMW bereits unmittelbar heran war und beide Fahrzeuge stießen aneinander. Durch den Anprall wurde das Motorrad in eine angrenzende Wiese geschleudert und zerbrach in Einzelteile. Auch der BMW kam in die Wiese ab und blieb dort etwa 60 m nach der Anstoßstelle zum Stehen.

Wie durch ein Wunder blieb vor allem der Motorradfahrer vor Schlimmerem verschont. Er war an der Unfallstelle der Ansicht, überhaupt nicht verletzt zu sein und musste zu einer gründlichen Untersuchung im Krankenhaus Mühldorf a. Inn überredet warden. Beide Fahrzeugführer standen sichtlich unter Schock und auch die Fahrerin des BMW hatte Prellungen erlitten.

Die herumliegenden Teile des Motorrades und auch der nicht mehr fahrbereite BMW mussten vom Abschleppdienst geborgen werden.

Die Polizeiinspektion Mühldorf a.Inn, Tel. 08631 / 36730, sucht noch Unfallzeugen.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser