Zeugen beobachten Fahrerflucht nach Unfall

Wasserburg - Zwei Zeugen beobachteten eine Frau (41), wie sie mit ihrem Kastenwagen einen geparkten Mercedes rammte und anschließend flüchtete, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Nicht weggeschaut haben am Mittwoch Mittag zwei Zeugen, die einen Verkehrsunfall in der Herrengasse beobachtet haben. Dabei beschädigte eine 41-jährige Edlingerin mit ihrem Kastenwagen den geparkten Mercedes eines 69-Jährigen aus Ebersberg.

Obwohl sie von den Zeugen angesprochen wurde, kümmerte sich die Frau nicht um den von ihr verursachten Schaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Die Zeugen notierten sich das Kennzeichen und informierten den sichtlich dankbaren Halter von dem Vorfall. Die Frau muss sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser