Bub auf Zebrastreifen verletzt

Haag - Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein Siebenjähriger, der am Mittwoch mit seinem kleinen BMW-Rad auf der Rosenberger Straße ortsauswärts unterwegs war.

Auf Höhe eines Zebrastreifens wollte er nach kurzem Anhalten die Straße überqueren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der Rosenberger Straße fahrenden, 16-jährigen Kleinkraftradfahrer aus Steinhöring, wobei der 7-jährige Radfahrer zu Boden gestoßen wurde.

Er zog sich dabei Prellungen und Abschürfungen zu und wurde von seinem Vater zur ambulanten Untersuchung und Behandlung ins Wasserburger Krankenhaus verbracht.

Der am Fahrrad entstande Sachschaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Haag

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser