Wurden in Kirchdorf Hunde ausgesetzt?

+
Wurde dieser Hund vor der "Wirtskapelle" ausgesetzt?

Kirchdorf - Bei der "Wirtskapelle" wurden zwei junge Hunde aufgefunden. Da die Beiden vermutlich ausgesetzt wurden, sucht die Polizei nach Zeugen.

Am vergangenen Montag wurden bei der “Wirtskapelle” am Kronberg östlich von Kirchdorf zwei junge Hunde aufgefunden, die entweder irgendwo in der Umgebung entlaufen oder möglicherweise aber auch dort ausgesetzt worden sind. Bei den beiden Hunden handelt es sich um zwei ca. 10-12 Wochen alte, schwarz-braune Mischlingshunde (mglw. Schäferhund/Berner Sennhundmischung), einer ist männlichen und der andere weiblichen Geschlechts. Sie habe kein Halsband und auch sonst keine Kennzeichnung, die auf den Tierhalter schließen ließe. Die Tiere wurden vorübergehend in Verwahrung gegeben. Wer Hinweise zur Herkunft der Fundhunde oder aber auch auf ihren eventuellen Aussetzer geben kann, wird um Meldung bei der Polizeistation Haag gebeten.

Pressemeldung Polizei Haag

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser