Ofen verursacht Wohnungsbrand in Engelsberg

Engelsberg - Durch einen defekten Küchenofen gab es am Mittowch in der Gemeinde Engelsberg einen Großeinsatz der Feuerwehr.

Durch einen technischen Defekt am Küchenofen wurde um ca. 18.20 Uhr, die Küche einer Wohnung in Engelsberg in Brand gesetzt.

Durch das schnelle Eingreifen der FFW Feuerwehren Engelsberg, Trostberg und Garching/Alz, die mit insgesamt 57 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen vor Ort waren, konnte der Brand schnell gelöscht und somit Schlimmeres verhindert werden. Der Inventarschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.

Da jedoch sämtliche Zimmertüren geöffnet waren, wurde die komplette Wohnung verrußt, wodurch nochmals weiterer Schaden in Höhe von 30.000 Euro entstand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich keine Personen in der Wohnung. Andere Anwohner kamen durch das Feuer nicht zu Schaden.

Pressemitteilung Polizei Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser