Lkw entwendet

Dreist: Zwei Firmen in einer Nacht ausgeraubt!

Winhöring/Neuötting - In zwei Firmen wurde in ein und derselben Nacht eingebrochen. Die Täter haben sich mit großer Beute aus dem Staub gemacht! Die Polizei bittet um Hinweise:

In der Nacht von Donnerstag, den 12. auf Freitag, den 13. August schlugen unbekannte Täter bei einer Firma in Winhöring ein Fenster, um ins Gebäude eindringen zu können. Aus einem Schlüsselkasten wurden die Schlüssel für vier Firmen-Autos entwendet. Außerhalb des Gebäudes warfen sie drei Schlüssel weg und mit dem übrig gebliebenen entwendeten sie einen Firmen-Lkw.

Vermutlich dieselben Täter drangen in dieser Nacht dann bei einer Firma in Neuötting ein. Dazu brachen sie eine Wand auf und entriegelten anschließend eine Türe. Aus dem dazugehörigen Lagerraum entwendeten sie dann Kupferrollen und -bleche von ca. 3,3 Tonnen Gewicht.

Diese entwendeten Sachen trugen sie dann zu dem vorher entwendeten Lkw. Dass es sich bei beiden Taten mit großer Wahrscheinlichkeit um dieselben Täter handelt, ist auf Grund von identischen Schuhspuren, die an den zwei Tatorten gesichert wurden, ermittelt worden.

Aufgrund dieser Schuhspuren muss von mindestens fünf Tätern ausgegangen werden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Altötting, Tel.; 08671/96440 oder jede andere Polizeidienststelle.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser