Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verkehrskontrolle in Winhöring

Winhöringer (51) mit zwei Promille hinterm Steuer - und einer Überraschung für die Polizei

Am Freitagabend (10. Juni) kontrollierte die Polizei einen Einheimischen in Winhöring. Der saß mit stolzen zwei Promille hinter dem Lenkrad - und hatte noch eine Überraschung für die Beamten.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Winhöring - Am Freitag (10. Juni) gegen 19.45 Uhr, wurde ein 51-jähriger Winhöringer, der mit seinem Pkw entlang der Staatsstraße 2867 in Richtung Kronberg fuhr, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 2 Promille.

Daraufhin wurde im Krankenhaus Altötting eine Blutentnahme durchgeführt. Den Fahrer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Weiter kam zum Vorschein, dass gegen den Fahrzeugführer ein offener Vollstreckungshaftbefehl bestand. Dieser konnte durch Zahlung der Geldstrafe abgewendet werden.

Pressebericht Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Kommentare