Pressemeldung Polizei Altötting

Betrunkener Autofahrer kollidiert mit parkendem Wagen - Mann verletzt und 15.000 Euro schaden

Winhöring - Am späten Montagnachmittag kam ein 35-Jähriger auf die linke Fahrbahn und raste in ein geparktes Fahrzeug. Die Polizei stellte bei dem Fahrer Alkoholgeruch fest. 

Am 3. Dezember, gegen 17.20 Uhr, fuhr ein 35-jähriger Winhöringer vom Ortszentrum Richtung Burg.

Auf Höhe Hausnummer fünf kam er auf schnurgerader Strecke nach links und kollidierte dort mit einem geparkten Auto, wobei ein Gesamtschaden von etwa 15.000 Euro entstand.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde beim Verursacher Alkoholgeruch festgestellt. Nachdem der freiwillige Alkotest einen Wert von 1,21 mg/l ergeben hatte, wurde in der Kreisklinik eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Der Fahrer selbst wurde beim Unfall leicht verletzt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser